test-ws
blockHeaderEditIcon
Worldsoft-AG-Test 

Älter werden

Rentenberatung

Allgemeine Informationen

Das Bürgerbüro bietet für alle Bürger, die in Vierkirchen wohnen, Auskünfte in Angelegenheiten der Sozialversicherung.

Es werden Anträge auf Leistungen aus der Sozialversicherung mit dem Bürger erstellt, Sachverhalte aufgeklärt, Beweismittel beigefügt, und die Unterlagen an den Versicherungsträger weitergeleitet.

Sie erhalten Informationen und Hilfestellung zu folgenden Themen:

  • Kontenklärungen
  • Rentenauskünfte / Renteninformationen
  • Landespflegegeld
  • Versorgungsausgleich
  • Kindererziehungszeiten
  • ausländische Rentenanträge
  • Beglaubigungen für Rentenzwecke (bitte unbedingt Originaldokumente und Ausweis mitbringen!)
  • Widersprüche

Die gesetzliche Rentenversicherung  leistet, sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Altersrente mit dem 65. Lebensjahr
  • Altersrente für langjährig Versicherte
  • seit Januar 2012: Altersrente für besonders langjährig Versicherte
  • Altersrente für Schwerbehinderte, Berufsunfähige oder Erwerbsunfähige
  • Altersrente wegen Arbeitslosigkeit oder nach Altersteilzeit
  • Altersrente für Frauen
  • Erwerbsminderungsrente
  • Witwen- und Witwerrente
  • Erziehungsrente
  • Waisenrente

Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

Notwendige Unterlagen

Personalausweis oder Reisepass und sämtliche Versicherungsunterlagen.

Kosten

Auskunft, Beratung und Hilfestellung sind kostenfrei.

Ansprechpartner


Seniorenbeauftragte

Seniorenbeauftragte der Gemeinde Vierkirchen  

Gerhard Dirlenbach

Sprechzeiten: Jeden 4. Donnerstag im Monat 15:00 - 16:30 Uhr oder nach Vereinbarung, im Rathaus oder bei Ihnen zu Hause

Telefon: 08139 / 61 53
E-Mail:

Renate Ziller

Tel.: 08139 / 66 75


Wohnberatung

Auf der Homepage des Landratsamtes in Dachau finden Sie umfangreiche Beratungsangebote zum Thema Wohnen im Alter.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*